Servicemenu



Neues Fortbildungsangebot für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Grünen Bereichen in WfbM

Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen und FiBL Deutschland bieten im Jahr 2008 sieben Fortbildungsveranstaltungen in Altenkirchen an

Seit 1994 finden jährlich Seminare und Tagungen zum Thema Arbeit in der Landwirtschaft und im Gartenbau mit behinderten Menschen in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) in Altenkirchen statt. Im Jahr 2008 bieten die Evangelische Landjugendakademie und das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL Deutschland) erstmalig ein gesamtes Fortbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Grünen Bereichen an. Titel wie „Zukunftsperspektiven für Gärtnereien“, „Erfolgreich im Team arbeiten - Wie kann es gehen?“, „Naturnahe Garten- und Spielraumgestaltung mit Weiden“ oder „Vermarktungskompetenz lernen - zwischen sozialem Anspruch und realem Marktgeschehen“ machen deutlich, dass es um praxisnahe und umsetzungsorientierte Themen geht, die gezielt auf die Zielgruppe zugeschnitten sind. Für die Veranstaltungen konnten erfahrene Seminarleiter gewonnen werden, die das fachliche Niveau des Fortbildungsprogramms sichern.

Download Programm (PDF-Datei, 111 kB)

Programme können schriftlich angefordert werden bei:
Claudia Leibrock, Agrarreferentin Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugend im ländlichen Raum (BAG ejl)
Dieperzbergweg 13–17, 57610 Altenkirchen (Ww)
Tel: 02681 951617, Fax: 02681 70206
E-Mail: leibrock@lja.de



Weitere Informationen

Downloads

druckenSeite drucken | weiterempfehlenSeite weiterempfehlen
© 1999-2012 Gruene-Werkstatt.de / FiBL
Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung 20.05.2012 | Anregungen an Webmaster